Stuhl

Loehr Stuhl L5 Jazz

Jazz ist eine unkonventionelle Interpretation in der Typologie des Esszimmerstuhls. Ein konzentrisches Konstruktionsprinzip bietet die Bühne für ein Spiel zwischen Formalität und Freiheit. Jedes der Stuhlbeine nimmt je nach Position und Funktion eine eigene Haltung ein – gerade nach oben als Hinterbein zur Lehnenaufnahme oder ausbrechend schräg als Vorderbein.

Während die feine Rückenlehne aus Formschichtholz einer sanften Rundung folgt, wirkt die zentrale Kreuzzarge aus Massivholz fast übermäßig stark proportioniert. Eine breite Sitzfläche bietet ausreichende Bewegungsfreiheit für viele Sitzpositionen. Das auffälligste Merkmal ist jedoch der formale Unterschied zwischen den beiden verfügbaren Modellen.
Das Standardmodell besitzt eine einheitliche Beinstellung, das Modell mit Armlehnen besitzt ein identisches, jedoch um 45° rotiertes Gestell. Das einzelne nach vorne gerichtetete Voderbein verleiht dem Jazz Armlehnenstuhl eine ikonische Silhouette.

Das verarbeitet Massivholz stammt aus deutscher oder europäischer Forstwirtschaft, welche grundsätzlich nachhaltig und ökologisch durch die geltende Gesetzgebung reguliert ist. Rohes, durchgetrocknetes Schnittholz wird für die Herstellung zugerichtet oder zu Platten verleimt. Die im Formsperrholz verarbeiteten Furniere stammen aus nachhaltiger, europäischer Forstwirtschaft.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten einen Beratungstermin vor Ort vereinbaren? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Kontakt aufnehmen