Der CH24, auch Wishbone Chair genannt, ist wohl der berühmteste Stuhl der dänischen Möbelmanufaktur Carl Hansen & Søn. Seit 1950 wird er ohne Unterbrechung produziert. Der Designer Hans J. Wegner entwarf diesen Stuhl. Am 2. April 2019 wäre Hans J. Wegner 105 Jahre alt geworden.

 

Zum Geburtstag stellt Carl Hansen & Søn eine besondere Edition vor: den legendären Klassiker CH24 in Walnussholz erstmal mit rotem Ziegenleder als Sitzfläche. Diese exklusive Variante gibt es nur am 2. April zu kaufen. Keinen Tag vorher und keinen Tag später.

 

Natürlich können Sie den Stuhl jeden Tag bei uns im Showroom ansehen und uns beauftragen, diese exquisite Edition für Sie pünktlich zu bestellen.

 

Ein wenig Bedenkzeit haben Sie noch. Aber spätestens am 2. April müssen Sie wissen, wie viel schöner Ihr Wohnen und Arbeiten mit diesem besonderen Stuhl wäre. Besuchen Sie uns, beraten Sie sich mit uns und bestellen Sie bei uns – gern auch telefonisch.

 

 

 

Noch in den 1990er Jahren arbeitete Wegner mit Carl Hansen & Søn  gemeinsam daran, ein Sitzleder-Design für den CH24 zu entwerfen, das als Variante zum klassischen Sitz aus Papierkordel eingeführt werden sollte. Neue Techniken und eine spezielle Polsterung, die von den erfahrenen Handwerkern von Carl Hansen & Søn entwickelt wurde, haben nun die limitierte Auflage möglich gemacht.

 

Der Sitz ist aus hochwertigem, pflanzlich gegerbtem Ziegenleder. Um das Erbe von Wegner hervorzuheben, trägt jeder Stuhl eine Messingplatte mit der Unterschrift und dem Geburtsdatum von Hans J. Wegner. Ein Echtheitszertifikat unterstreicht die luxuriöse Qualität des legendären Designs.