Design ein Thema für Kinder?

Ganz entschieden ja wenn man es wie dieses Buch aufbereitet: Informativ, voller Geschichten und unterhaltsam. Ohne Design könnte es kaum etwas geben – bevor etwas hergestellt wird, muss es jemand entwerfen. Dieses Buch versammelt Gegenstände, die alle mit dem Haus zusammenhängen: Möbel, Lampen, verschiedene Kleinigkeiten …

 

Beginnend mit dem Thonet-Stuhl von 1859 über das Grashalmsofa »Pratone« von 1972 bis schließlich Salzstreuer, Küchenwecker und Pfeffermühle aus der »Banana Family« des italienischen Designers Stefano Giovannoni von 2009 den Abschluss bilden.

 

»Farbe Form Orangensaft« erzählt, warum Frank Gehry einen Sessel »Powerplay« nannte, welche Auswirkung das Verliebtsein beim Entwerfen eines Korkenziehers hatte und wie ein Faltenrock zu einer dehnbaren Lampe inspirierte. Ein Buch, das Kinder auf neue Gedanken zu bringen vermag und den Blick schärft für all jenes Design, das ihnen tagtäglich begegnet.

Das meint die Presse:

„Es ist gelungen, zu zeigen, dass die Auseinandersetzung mit guter Gestaltung nicht nur bildend und kunstvoll sein kann, sondern auch großen Spaß macht.
Katharina Matzig, Süddeutsche Zeitung

 

„Eine Fundgrube, die dazu verführt, das Alltägliche mit anderen Augen zu sehen!“
Eltern family

 

„Das Buch funktioniert großartig!“ NDR

 

„All diese Ideen machen Lust, einmal selbst hemmungslos mit Material, Form und Funktion herumzuexperimentieren. Ein tolles Buch!“
Badische Zeitung, Freiburg

„Am besten, Sie gehen mit diesem Buch mal durch ihre Wohnung. Sie werden staunen!“

eltern, kind und kegel, Dresden

 

„Rundum gelungen und ausgesprochen spannend!“
Marion Klötzer, spielen und lernen

 

„FARBE FORM ORANGENSAFT ist nicht nur ein farbenfroher, quietschvergnügter Einstieg in die Geschichte des Designs, sondern beweist obendrein echte Handbuchqualitäten.
Mehr davon!“

Eva Hepper, Deutschlandradio

 

„Eine Einladung, sich einmal im eigenen Haushalt umzusehen, was denn hier an Designerware bzw. deren EpigonInnen vorhanden ist.“
Büchereien Wien

 

Von Alexandra und Daniel Mizielinscy ebenfalls lieferbar:

 

Treppe Fenster Klo.
Die ungewöhnlichsten Häuser der Welt