Mawa Stehleuchte pu2 in rubinrot, graubeige, schwarz
Mawa Stehleuchte pu2 in rubinrot, graubeige, schwarz

Frisches Licht zum Stehen, Sitzen und Liegen

Mawa Design bringt Design und High-Tech zum Leuchten. Das neueste Produkt der Manufaktur sind die Tisch- und Stehleuchte Pure pu1 und pu2. Der Entwurf stammt vom Designer Marco Schölzel, der schon als Produkt- und Industriedesign-Student bei Mawa-Design arbeitete und inzwischen mit eigenen Entwürfen ausgezeichnetes Design gestaltet. Die eleganten Leuchten pu1 und pu2 bringen warmes Licht zu Tisch, Sofa, Bett und Stuhl – wo immer sie stehen sollen.

Mawa Stehleuchte pu2 Kopf
Mawa Stehleuchte pu2 Kopf

Sanft Hand anlegen

Statt Schalter am Kabel gibt es den bequem zu bedienenden Mawa Touchdimm oben am Leuchtenstab. Berührungen regulieren die Lichtstärke und schalten das Licht auch ein- und aus. Als Leuchtmittel dient die Halogenlampe Halostar Eco von Osram. Der Abstrahlwinkel von 2 x 12° ist besonders breit und leuchtet auch dicht über der Arbeitsfläche gleichmäßig ein weites Feld aus. Der Ring um den inneren Leuchtenkopf bleibt selbst nach stundenlangem Betrieb angenehm kühl, so kann der Lichtkegel am verchromten Spezialgriff jederzeit neu eingestellt werden.

 

 

Mawa Stehleuchte pu2, Kopf unten, Foto © Werner Huthmacher
Mawa Stehleuchte pu2, Kopf unten, Foto © Werner Huthmacher

Fassung:
NV, GY6,35 für max. 35W

 

Leuchtmittel:
ausschließlich Osram Halostar ECO 35W Leuchtmittel, dimmbar, gehört inkl. Einbau zum Lieferumfang. (LED Version in Vorbereitung)

Mawa Stehleuchte pu2, Kopf oben, Foto © Werner Huthmacher
Mawa Stehleuchte pu2, Kopf oben, Foto © Werner Huthmacher

Besonders gelenkig

Die verchromten Gelenke sind speziell für die Serie Pu1 und Pu2 entwickelt wurden und ermöglichen höchste Flexibilität. Der Kopf ist um 360° dreh- und um 90° schwenkbar, Die Leuchtenkopfabdeckung wird aus mattiertem Borosilikatglas gefertigt. Alternativ kann auch die rückseitig mattierte Glaslinse „wi-linse-m“ eingesetzt werden, die es als Zubehör gibt.

Mawa Stehleuchte pu2, Fuß
Mawa Stehleuchte pu2, Fuß

Dimensionen

Höhe
pu1: 550
pu2: 1320

Gewicht
pu1: 2,6 kg
pu2: 4,2 kg

Schwarzes Flechtkabel 3,10 m (1,10 m vom Leuchtenfuß bis Trafo/vom Trafo bis Stecker 2,00 m), Euro-Stecker schwarz, Schutzklasse 2

Mawa Tisch- und Steheuchten pu1 / pu2 Köpfe in zwölf Fabren
Mawa Tisch- und Steheuchten pu1 / pu2 Köpfe in zwölf Fabren

Schwarz/weiß und in Farbe

Die Tisch- und Stehleuchten gibt es pulverbeschichtet schon in zwölf Farben.

RAL 9016 weiß glänzend / RAL 9016 weiß matt / RAL 1016 schwefelgelb glänzend / RAL 1019 graubeige matt / sandsilber (si) / RAL 6019 weißgrün matt / RAL 3003 rubinrot matt / RAL 3024 leuchtrot matt / RAL 5015 himmelblau matt / mittelbronze (brm) / dunkelbronze (br) / Mawa 9005 schwarz matt / weitere RAL Farben auf Anfrage

Mawa Tischleuchte pu1, Foto weiße Leuchte © Werner Huthmacher
Mawa Tischleuchte pu1, Foto weiße Leuchte © Werner Huthmacher
Mawa Stehleuchte pu2, Foto © Werner Huthmacher
Mawa Stehleuchte pu2, Foto © Werner Huthmacher

Über Mawa

Die Manufaktur wurde 1977 in Kreuzberg von Martin Wallroth gegründet, seit 1997 arbeitet Mawa Design in Langerwisch bei Potsdam. Mawa-Produkte zeichnen sich durch hochwertige Materialien und exzellente Verarbeitung aus. Im Herbst 2001erhielt Mawa den Designpreis Brandenburg für die Produktlinie »Leuchten made in Brandenburg«. Im Dezember 2001 stellte Mawa bei Modus »Drei Berliner Leuchten«: die zu Klassikern gewordenen Stehleuchten „schliephacke“ und „ssymmank“, und die neue Hängeleuchte „havanna“.